220 Jahre und noch in voller Blüte

KamelienblüteWir haben heute einen Ausflug nach Pillnitz gemacht -aus dem geplanten Spaziergang zur Kamelie wurde dann doch eine Spazierfahrt… dafür muß Oma in 14 Tagen mit uns die Wandersaison eröffnen.

Aus Japan mitgebracht hat die Kamelie vermutlich der schwedische Botaniker Karl Peter Thunberg. Sie gelangte zwischen 1780-1790 nach Pillnitz. 1801 ist die Kamelie an dem heutigen Platz ausgepflanzt worden.
Mit Fotoapparat ausgerüstet wollten die Kinder die ca 35000 Blüten von der Nähe betrachten. Es enstanden ca. 40 Bilder!

Dieser Beitrag wurde unter Ausflug abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu