Archiv nach Monaten: April 2008

Keine Pfütze auslassen!

Keine Pfütze ist zu tief

Zoobesuch bei Dauerregen

Bei schönem Wetter kann schliesslich jeder…

Mit dem Kindergarten haben wir uns heute pünktlich 9:30Uhr im Dresdner Zoo getroffen.

Zoo 1Zoo 2Zoo3

Weiterlesen »

V: Scott G-Zero Team

…schweren Herzens wäre gelogen. Ich brauche es halt nicht mehr, da ich mir letztes Frühjahr ein Neues Bike zugelegt habe. Es steht nicht direkt im Wege herum, da ich es momentan bei meinem Händler habe, aber naja.

Ich habe es ca. 4000km vorrangig auf Waldwegen (Dresdner Heide, Alpen, Erzgebirge) bewegt. Kein Downhill oder Jumps! Es ist gepflegt, normale Gebrauchsspuren sind natürlich vorhanden (keine Dellen oder Risse am Rahmen). Die Kurbeln haben deutliche Schleifspuren und der Sattel hat einen kleinen Riss an der Nase.
Das Rad steht aktuell im BikePoint Dresden Klotzsche zum besichtigen/probefahren und mitnehmen.

Weiterlesen »

Die Regenmacher kommen

…und Silke sagt noch es wird Regen geben (oh, das war ein anderer Text). Gut wir waren also heute mit Freunden verabredet, um mit den Kindern Waldspielplatz am Weißen Hirsch zu radeln. Den ganzen Tag war es auch schön, inklusive meiner Rennradrunde und der Anfahrt zum Spielplatz. Pascal bestand mal wieder auf den Anhänger – wozu haben wir ihn schliesslich? Und ausserdem musste er ja noch seinen Mittagsschlaf nachholen.

Als wir ankamen, war der Spielplatz auch noch gut besucht – um sich gleich nach unserer Ankunft (wir hatten gerade Kaffee und Muffins ausgepackt und verspeist, aber daran lag es wirklich nicht) schlagartig zu leeren. Es gab einen kurzen aber heftigen Regenschauer, deshalb gibt es auch keine Fotos von den „Schönwetterknispsern“. Aber dann war es schön, die Kinder spielten danach auch nur kurz und wollten lieber wieder Rad fahren. Sie und Steffen (auf dem Rad) und Pascal (im Anhänger) hatten einen Heidenspaß beim Durchfahren teilweise sehr schlammigen Waldwege bzw. Pfützen.

Auch Eric kam auf den Geschmack über Stock und Stein zu holpern.

Kletterspielplatz 2

Immer wieder freuen sich die Kinder, wenn sie auf die große Kletterspinne im großen Garten können.

PascalEric

Teddykrankenhaus

Heute war Eric mit ‚Idefix‘ und weiteren Kindern aus dem Kindergarten im Teddykrankenhaus in der Uniklink Dresden. Sein Kuschelhund hatte sich ein Bein gebrochen und einen Fuss verstaucht. Mit Röntgenbild, geschientem Bein und Schokolinsenmorphin kam er nach Haue. Eric fand das alles super und wir haben herzlichst über das Röntgenbild gelacht.

1. April

Pascal bloggt„Wie soll ich Dich denn in den April schicken, mein teures Tagebuch? Ich weiß es wirklich nicht, also gebe ich Ruhe. Ich werde jemand anderem auf die Nerven gehen! Dir will ich die Wahrheit sagen, daß es heute ganz, ganz schreckliches Wetter ist! Es regnet. Die Sonne hat sich hinter grauen, schweren, häßlichen Wolken versteckt. Dabei ist heute doch der 1. April. Er müßte schön sein.“ (Wanda Przybylska, 1. April 1943)

Auch wenn die Wetterbeschreibung heute gar nicht paßt – es war schrecklich schön – fand ich den Eintrag nett. Gefunden in der Sonderausstellung bei unserem Besuch im Museum für Kommunikation.