Die Regenmacher bauen.

Mondlandschaft 100

Gut bauen trifft es nicht ganz richtig – noch sind wir am einreisen. Nach dem spitzen Kommentar von Samstag fühlte sich der Wetterdienst wohl herausgefordert und lies es nicht nur gestern, sondern auch heute kräftig regnen (die Zisterne ist voll – es kann aufhören). Eric hilftLeider lassen sich nicht alle Personen so einfach locken – auch wenn man sie direkt anspricht. Aber für das umzupflanzenden Grünzeug ist es gut.

Wie angekündigt, zog ich heute erst einmal in den Baumarkt, um mir 10 Kilo elektrisch betriebene Argumente gegen den Beton zu holen. Seit heute wissen wir nun auch, dass Hitachi auch solcherlei Geräte herstellt. Pascal gräbtDummerweise nicht Unterwassertauglich, so dass ich den Hammer heute mehr als einmal weglegen mußte. Dafür war dann ein Teil der Borde „so fest“, dass sie ohne Einflußnahme von Sportsfreund Hitachi mit blossen Händen entfernt werden konnten.

Immerhin gleicht die Fläche, die mal unsere Terrasse war nun einer Mondlandschaft – jetzt ist der Bagger dran und dann geht die Suche nach dem Leck los…

Kommentar schreiben

2 Kommentare.

  1. Barbara Wanka

    Hallo Ihr Lieben, das sieht ja sehr traurig aus. Hoffe füe Euch auf ein schnelles Ende der katastrophe. Gruß Mutti

  2. claudiaundrobin

    wir hoffen auch!
    Ich habe so ebend neue Bilder eingestellt…
    VG Claudia

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu