Financial District

Gestern und heute habe ich mich vorallem im Financial District aufgehalten (zu sehen das Wahrzeichen „the Pyramid“ und ein Ausschnitt aus den vielen Hochhäusern) :

Um die Mittagszeit laufen tausende von beanzugten Menschen auf der Suche nach Essen draußen herum. Die im Reiseführer beschriebenen Turnschuh-Anzugträger scheinen aber ausgestorben zu sein (es hatten alle ordentliche Schuhe an).
Heute Abend ging startete das Atlassian Summit. Nun bin ich Besitzer 3 neuer T-Shirts, Schokolade, isländische Vulkanasche, einem kleinen Notizbuch, einen kleinen Holzflugzeug zum zusammenstecken und einer neuen Tasche wo alles drin war.

Dieser Beitrag wurde unter San Francisco 2010 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu