Kleine Friedensfahrt in Hartha 2012

Am 02.06.2012 hieß es für alle zeitig Aufstehen, vor allem für Papa. Er hatte sich allen Zweiflern zum Trotz die Transerz als Tagesziel gesetzt. Dummerweise wurde die Startzeit für die kleine Friedensfahrt auf den Vormittag gelegt und so konnte er diesmal die Jungs nicht anfeuern.

Beide mussten zum Ärger von Pascal mit den „Fetten Reifen“ starten und die Renner blieben also im Keller. Als erstes ging Pascal in seiner Altersklasse auf die Wiesenrunde und beendete das Rennen mit einem Super dritten Platz. Bei Eric lief es diesmal beim Start nicht so glatt und er kämpfte verbissen und beendete sein Rennen als guter Sechster. Der DSC hat in allen Alterklassen ordentlich abgeräumt!

 

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu